Menu

Verein

Impressum / Datenschutz

menu

Friederike Bortz

Schon als Kleinkind saß ich gemeinsam mit meiner Mutter auf ihrem damaligen Pferd Witte.

Gogo Girl

 

Mit sechs Jahren bekam ich mein erstes eigenes Pony namens Gogo Girl. Mit ihr bin ich schon früh in Vielseitigkeiten der ganz kleinen Klasse gestartet. Und „zack“ war ich infiziert mit dem Vielseitigkeits-Virus!

 

 

Mafioso

 

Als ich zu groß für Gogo wurde, stieg ich um auf das ehemalige Pferd meiner Mutter Mafioso, den Professor. Auf ihm wurde ich im Hessischen Vielseitigkeitskader aufgenommen und konnte erfolgreich in zahlreichen Vielseitigkeiten der Klasse A starten.

 

 

Semaine a Vichy

 

Als Nachwuchspferd bekam ich dann eine wilde Vollblutstute, mit der ich in erster Linie Geduld, aber auch blindes Vertrauen lernen durfte.

 

 

 

Lonny

 

Mit Lonny hatte ich eine tolle Turniersaison 2015/2016 und die zuvor erlernte Geduld, hat mir auf  jeden Fall das richtige Feingefühl für diesen liebenswerten Chaoten mitgegeben.

 

 

 

Heute reite ich immer noch Vielseitigkeit in der Klasse A mit meiner zur Verfügung gestellten Trakehner-Stute Lilith, sowie der Hannoveraner-Stute Pebble’s Beach meines Freundes, Mario Kunkel.

Lilith

h